2022 – Disibodenberg

Zwielicht, Verfallene Gemäuer, überwucherte Steine, Lichter und Schatten – Kontraste und stürzende Linien, die erst einmal gemeistert werden wollen: Unsere 3. Fototour in diesem Jahr führte uns in die Klosteranlage Disibodenberg. Mit von der Partie waren diesmal Dirk, Manfred, Uwe und Oliver.

Klicken Sie das 1. Bild an und es öffnet sich eine vergrößerte Ansicht in einer Dia-Show.